Gegründet 1983 als Straußwirtschaft von Norbert und Rita Brückmer. 

1987 Großer Umbau und ganzjährige Öffnung als Gutsschänke.

 

Bei 70 Plätzen im Innen- und 50 Plätzen im Außenbereich finden Sie immer einen Platz um sich verwöhnen lassen zu können.

Die Weine – es sind 25 rheinhessische Tropfen im Angebot – kommen natürlich alle aus eigenem Anbau. Dazu gibt es eine gutbürgerliche Küche mit regionalen Spezialitäten wie zum Beispiel Rieslingsuppe oder Spundekäs.

 

Tipp: Freitag, Samstag und Montag ist Kotelett-Tag. Dann finden Sie auf Ihrem Teller eine extra große Portion.

Unsere Öffnungszeiten in 2017 sind wie folgt:

04.08. bis 02.09.2017, 28.10. bis 19.12.2017. 27.12. bis 30.12.2017 und 05.01. bis 21.01.2018.

Die Gutsschänke ist von Freitag bis Dienstag ab 15 Uhr geöffnet (Am 27. & 28.12. auch Mittwoch und Donnerstag).

Falls Sie eine Reservierung wünschen, nehmen wir diese gerne telefonisch unter 06138/6243 entgegen.

 

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Die Gutsschänke             

Weingut Alexander Brückmer

Winzermeister